Simon Knöß

wurde in Gelsenkirchen geboren. Am Consol Theater Gelsenkirchen machte er seine Ausbildung zum Veranstaltungstechniker. Seit 2011 ist er technischer Leiter des Maschinenhaus Essen. Er entwarf das Lichtdesign unter anderem für Produktionen von: TOBOSO, Simina German, Foteini Papadopoulo, Sächsische Schweiz Kollektiv, Marie-Lena Kaiser und viele mehr.
Seit 2016 ist er fester Teil der Armada.

 

Simon Knöß
Foto by ©Micha Zier

 

 

Kontakt:


in der Armada:

Simon Knöß Armada ONE WORLD IS NOT ENOUGH
Foto by ©Armada

ONE WORLD IS NOT ENOUGH

 

2019

Lichtdesign

Simon Knöß Armada Der Kleine Schwarze Fisch
Foto by ©André Symann

Der kleine schwarze Fisch

 

2017

Lichtdesign

Simon Knöß Armada Am Strand des Styx
Foto by ©Clara Gohmert

Am Strand des Styx

 

2016

Lichtdesign